Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

die Ordination bleibt von 20.07. bis einschließlich 31.07.2020 geschlossen.

Ich bin über das Sanatorium Hochrum (0512 234-567) allerdings weiterhin telefonisch erreichbar.

Ihr Internist mit klinischem Weitblick in Innsbruck

Als Internist in Innsbruck befasse ich mich mit Diagnostik, Vorbeugung und Therapie von Erkrankungen der inneren Organe. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt im Bereich der Endokrinologie.


Meine Philosophie
Ich biete meinen Patienten eine fachkundige Behandlung und eine umfassende ärztliche Beratung an. Wenn Sie einen Untersuchungstermin bei mir vereinbaren, befrage ich Sie zuerst über Ihre Beschwerden und bisherigen Erkrankungen, bevor ich die notwendigen Untersuchungen in die Wege leite. Bei einem weiteren Termin werden die Befunde und möglichen Therapieoptionen in einem ausführlichen Gespräch erläutert, Behandlungsverläufe geplant und die Befunde schriftlich ausgefertigt.


Meine Leistungen
Mein Leistungsspektrum umfasst die Basisuntersuchung der inneren Organe (Herz, Gefäße, Lunge und Bauch), Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risikomanagement (Übergewicht- und Blutdruckabklärung), Vorsorgeuntersuchungen, EKG und Langzeit-EKG, Operationsfreigaben, Ergometrie (Belastungs-EKG) und Spirometrie (Lungenfunktionstest), Sonografie (Ultraschall der inneren Organe und Gefäße), Echokardiografie (Herzultraschall), Langzeit-Blutdruckmessung und Gefäßdiagnostik bei Arterien- und Venenleiden sowie die Behandlung von Wundheilungsstörungen und Ulcerea. Außerdem führe ich Abklärungen bei stoffwechselbedingten Beschwerden durch (Fettstoffwechselveränderung, Adipositas, Diabetes-Früherkennung, Diabetes-Komplikationen, Schwangerschaftsdiabetes und Diätberatung etc.).

Internist in Innsbruck

Diabetes
Besonderes Augenmerke lege ich als Internist auf die Früherkennung und Behandlung von Diabetes. In diesem Zusammenhang biete ich eigene Diabetes-Schulungen und Diätberatungen an. Angeraten wird auch eine fachärztliche Untersuchung der Füße (Überprüfung auf Druckstellen und Hautschäden, neurologische Untersuchung und Durchblutungstest), die bei Diabetikern besonders oft von krankhaften Veränderungen in Mitleidenschaft gezogen werden. In diesem Kontext ist auch eine gründliche, medizinische Fußpflege von großer Bedeutung. Sollte eine orthopädische Behandlung notwendig sein, vermittle ich Sie an einen engagierten Orthopäden meines Vertrauens. In manchen Fällen ist sogar eine Aufnahme am Sanatorium Hochrum möglich, wo ich über Belegbetten verfüge.
Für Adipositas-Patienten stelle ich ein umfassendes Bewegungs- und Diätprogramm zusammen.


Meine Ordination
Als Internist in Innsbruck berate ich Sie in allen medizinischen Fragen aus dem Bereich der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Sie Frau Berger, Frau Pröpster oder Frau Eichler, die Ihnen jeweils werktags von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr zur Verfügung stehen. Meine barrierefreie Ordination in Innsbruck, Pradl verfügt über ein paar spezielle Einrichtungen für Blinde und Sehbehinderte. Ihr Auto können Sie problemlos in den angrenzenden Straßen abstellen. Sogar Behindertenparkplätze sind dort vorhanden. Ich spreche neben Deutsch auch Englisch, Italienisch und Türkisch. Hinweisen möchte ich außerdem auf meine wissenschaftliche Tätigkeit im medizinischen Bereich. Selbstverständlich habe ich zuvor eine fundierte medizinische Grund- und Facharztausbildung zum Internisten absolviert.


Ich freue mich, Sie in meiner Praxis für Innere Medizin begrüßen zu dürfen!
Dr. univ. med. Andreas Niederwanger